Woche der Sonne

"Schick die Sonne in die Verlängerung!" fordert die Verbraucherzentrale NRW derzeit die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Steinfurt auf und zeigt auch, wie das Kunststück gelingt: Mit einer Solaranlage und einem Batteriespeicher können Hauseigentümer tagsüber Energie sammeln, um damit nach Feierabend Laptop, Fernseher, Küchenmaschine und Co. zu betreiben. Mit zeitversetztem Sonnenschein sozusagen, klimafreundlich und immer verfügbar.

"Eigener Solarstrom macht unabhängig, und Batterien machen flexibel", bringt es Energieberater, Helmut Neugebauer, auf den Punkt. Statt 25 bis 30 Prozent des selbst erzeugten Stroms können Speicherbesitzer mehr als 60 Prozent direkt nutzen. Das senkt die Stromrechnung deutlich und lohnt sich mehr als die Einspeisung ins Netz. "Wer es sportlich angeht und Großverbraucher wie die Waschmaschine bei Sonnenschein anschaltet, kann auf mehr als 80 Prozent Eigenverbrauch kommen", sagte Neugebauer. Dadurch wird natürlich auch ein größerer Teil des Energiebedarfs im Haushalt durch den eigenen Strom gedeckt.

Ob ein Eigenheim fpr Photovoltaik geeignet ist, klärt der 90-minütige "Solarstrom-Check" von der Verbraucherzentrale NRW für 60 Euro. Im Rahmen der Woche der Sonne übernimmt Haus im Glück das Entgelt für insgesamt 50 Beratungen im Kreis Steinfurt, wenn der Vertrag nach der Beratung bei ihm vorgelegt wird. Interessierte melden Ihren Terminwunsch bei Haus im Glück unter Tel. 02551-692120 an.

Den positiven Effekt des flexiblen Solarstroms für das Klima hebt Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Recke, Annett Weiß, hervor. "Wenn wir unsere geeigneten Flächen für Photovoltaik im Kreis Steinfurt voll ausschöpfen würden, könnten wir deutlich mehr grünen Strom erzeugen und damit reichlich CO2 einsparen", sagte sie. "Jeder Haushalt, der die Sonne in die Verlängerung schickt, geht deshalb beim Klimaschutz voran."

Mehr Informationen gibt es bei einem Vortrag, den Energieberater Helmut Neugebauer am Dienstag, 20.Juni um 18 Uhr im Ratssaal der Gemeinde Recke, Hauptstraße 28, 49509 Recke, hält.

Auch unter den heutigen Rahmenbedingungen kann eine Solaranlage lohnenswert sein. Wann das der Fall sein wird, erläutern wir Ihnen gerne. Besuchen Sie die Aktionen, die in der Woche der Sonne im Kreis Steinfurt stattfinden: www.energieland2050.de

Info-Material ist im Rathaus erhältlich

Woche der Sonne Flyer

Stadtwerke Tecklenburger Land
Logo mit Link zur Webseite der Stadtwerke Tecklenburger Land
Windenergieanlage Recke
Logo mit Link zu den Ertragsdaten der Windenergieanlage der Gemeinde Recke
Ortsplan

Logo mit Link zum Ortsplan   

 Klimaschutzkonzept

     Logo Klimaschutz neu

Entsorgungskalender 2017

Logo mit Link zum Entsorgungskalender

 Marktplatz Recke
Logo mit Link zum Marktplatz Recke - Hier finden Sie auch die APP für das gesamte Münsterland
jobcenter Steinfurt
Logo mit Link zum Jobcenter Kreis Steinfurt
Lehrstellen finden
Logo mit Link Perspektive Jugend 2011
ELSTER Formular
Logo mit Link zum Elster Formular
Routenplaner
Logo mit Link zum Routenplaner auf Marktplatz Recke
Blutspendetermine

Logo mit Link zu den DRK Blutspendeterminen in Recke

Wetterstation mit WebCam

Logo mit Link zur Wetterstation Mettingen-Schlickelde

Energieberatung

Logo mit Link zur Webseite Energieberatung Kreis Steinfurt

Kulturrucksack NRW

   Logo Kulturrucksack NRW

Töddenland-Radweg

Logo mit Link zur Karte Töddenland-Rundweg