Gemeindeporträt

Recke, eine typisch westfälische Gemeinde 

Die Gemeinde Recke liegt mit den Ortsteilen Steinbeck, Obersteinbeck und Espel im nördlichen Teil des Kreises Steinfurt.
Vom Mittellandkanal durchzogen erstreckt sich das Gemeindegebiet mit einer Größe von 53,48 qkm bis in die münsterländische Parklandschaft hinein.
Im Norden wird Recke begrenzt vom Landschafts- und Naturschutzgebiet Recker Moor.
Nachbargemeinden

Recke grenzt im Süden an die Stadt Ibbenbüren, im Westen an die Gemeinde Hopsten, im Osten an die Gemeinde Mettingen sowie im Norden an die niedersächsischen Orte Voltlage und Neuenkirchen innerhalb der Samtgemeinde Neuenkirchen im Landkreis Osnabrück.
Städtepartnerschaften

Ommen/Niederlande
Die seit dem 12.09.1989 bestehende Partnerschaft wird mit gegenseitigen Besuchen von Gruppen und Vereinen beider Kommunen gepflegt.

Neukalen Mecklenburg-Vorpommern
1990 entstand der Kontakt zwischen den Kirchengemeinden Neukalen und Recke. Die daraus am 14.10.1995 entstandene Partnerschaft zwischen der Gemeinde Recke und der Stadt Neukalen soll die bereits bestehenden Beziehungen festigen und ausbauen. Nach über 40-jähriger Trennung soll durch gutes menschliches Miteinander der Einwohner beider Kommunen dazu beigetragen werden, in einem vereinten Europa zusammenzuwachsen.
Weitere interessante Infos über Recke finden Sie bei WIKIPEDIA.  
  oder hier

 

Stadtwerke Tecklenburger Land
Logo mit Link zur Webseite der Stadtwerke Tecklenburger Land
Windenergieanlage Recke
Logo mit Link zu den Ertragsdaten der Windenergieanlage der Gemeinde Recke
Ortsplan

 Klimaschutzkonzept

     Logo Klimaschutz neu

Entsorgungskalender 2018

Logo mit Link zum Entsorgungskalender

VHS Heft 2018
vhs_heft
 Marktplatz Recke
Logo mit Link zum Marktplatz Recke - Hier finden Sie auch die APP für das gesamte Münsterland
jobcenter Steinfurt
Logo mit Link zum Jobcenter Kreis Steinfurt
Kulturrucksack NRW

   Logo Kulturrucksack NRW

Töddenland-Radweg

Logo mit Link zur Karte Töddenland-Rundweg